Tag Archives: alpine

VW Golf 5

VW Golf 5 – Im Golf wurde das serienmäßige 3-Wege Frontsystem durch ein von uns angepasstes System mit großer HT-Karlotte ersetzt. Das Fahrzeug wurde vollgedämmt und störende Nebengeräusche beseitigt. Als Steuereinheit dient ein Clarion Cz702e welches über einen DSP verfügt, somit kann der Klang den Fahrzeugeigenschaften angepasst werden. Es wurden Endstufen von Ampire verbaut, sowie ein Subwoofer von Digital Designs. zu den Bildern

Toyota Yaris

Toyota Yaris – Im Jahr 2005 begannen wir den Yaris umzubauen. Kompromisslos sollte er werden, da er als offizielles Demofahrzeug von JL Audio auf der Car & Sound Messe 2006 in Sinsheim präsentiert werden sollte. Es wurden drei JL 12W3v3 in einem auf GFK gefertigten skulpturartigen Gehäuse verbaut. Diese wurden über drei JL 1400e betrieben. Front- und Hecksystem sind ebenfalls von JL Audio und werden über zwei JL 300/2 versorgt, welche unter Sicherheitsglas im Fußraum des Fahrzeuges verbaut wurden. Das Fahrzeug ist bis in den letzten Winkel gedämmt und dadurch relativ resonanzarm. Jegliche Teile sind Sonderanfertigungen oder Einzelstücke, da es für den Yaris zu diesem Zeitpunkt keine Teile im Tuningsektor gab. zu den Bildern

Mazda 323F

Mazda 323F – Das kleine japanische Coupe hat mittlerweile Kultstatus. Der Eigentümer wollte ein alltagstaugliches Fahrzeug, welches aber in Installation und Klang der HiFi Anlage dem absoluten High-End entspricht. Deshalb wurde das komplette Fahrzeug zerlegt und im Gesamten gedämmt. In der Front haben wir ein 3 Wege Hertz Millesystem verbaut, welche von einer 6 Kanal Audison VRX im Teilaktivberteib über die orginalen Hertz-Weichen betrieben wird. Der Subwoofer, ein JL Audio 12W6 wird von einer Audison VRX 1500.1 angesteuert. Die gesamte Integration wurde versteckt in mehreren Ebenen ausgeführt. Es wurden spezielle Lüftungskanäle für die Frischluftzufuhr der Endstufen gebaut und diese mit einer thermischen Steuerung versehen. Für die Wartungsfreundlichkeit wurden überall leicht zu klappende Verschlüsse und Bodenplatten konzipiert, somit kommt man in Falle einer Nachjustage innerhalb von Sekunden an die untenliegenden Komponenten. zu den Bildern

Hyundai Coupe

Hyundai Coupe  –  Rückrüstfähiger Einbau im Sportcoupe. Bei diesem Koreaner wurden das Blech und Verkleidungen mit Dämmaterial ruhiggestellt. Wir verbauten eine 2-Kanal- und eine Monoendstufe. Der Strom liefert eine SVR Zusatzbatterie. Für die Ampire-Subwoofer wurde ein Bassreflexgehäuse gefertigt, welches den Gegebenheiten angepaßt wurde. Die Ports des Gehäuses sind „unsichtbar“ verbaut. zu den Bildern