Tag Archives: jl audio

VW US Jetta

VW US Jetta – Beim diesem amerikanischen Jetta (Bora) wurde alles modifiziert. Der Kunde hatte auf den Fondsitzplätzen anstatt einer Rückbank zwei Einzelsitze verbaut. Es wurden ein Airridefahrwerk und viele besondere Gimmiks realisiert. Das Subwooferabteil wird von zwei JL Audio 12W7 und einer GZPA 2.3000D beherrscht. Wir fertigten spezielle Systemaufnahmen um den Hoch- und Mitteltonbereich des Focal KRX3 auf dem Armaturenbrett zu positionieren. Im Kofferuam wurden Endstufen von Alpine mit GFK in Szene gesetzt und das ganze mit Alcantara eingefasst.  Für HT/MIDs verbauten wir versteckt eine Sinfoni 90.2 Endstufe. Das ganze Konzept wurde auf eine klangliche wie auch multimediale Nutzbarkeit mit dem Showfaktor aufgebaut. zu den Bildern

Toyota Yaris

Toyota Yaris – Im Jahr 2005 begannen wir den Yaris umzubauen. Kompromisslos sollte er werden, da er als offizielles Demofahrzeug von JL Audio auf der Car & Sound Messe 2006 in Sinsheim präsentiert werden sollte. Es wurden drei JL 12W3v3 in einem auf GFK gefertigten skulpturartigen Gehäuse verbaut. Diese wurden über drei JL 1400e betrieben. Front- und Hecksystem sind ebenfalls von JL Audio und werden über zwei JL 300/2 versorgt, welche unter Sicherheitsglas im Fußraum des Fahrzeuges verbaut wurden. Das Fahrzeug ist bis in den letzten Winkel gedämmt und dadurch relativ resonanzarm. Jegliche Teile sind Sonderanfertigungen oder Einzelstücke, da es für den Yaris zu diesem Zeitpunkt keine Teile im Tuningsektor gab. zu den Bildern

Mercedes Benz C-Klasse

Mercedes Benz C-Klasse – Das T-Modell der C-Klasse bietet genügend Platz zum Laden. Diese Lademöglichkeit sollte auch durch eine hochwertigen HiFi Anlage nicht großartig beeinflußt werden. Deshalb haben wir fast alle Komponenten in der Reserveradmulde untergebracht. Türen und Blechteile wurden durch Alubutyl versteift und in den vorderen ein Audio System HX 165 Frontsystem verbaut und von Steg Endstufen angetrieben. Als Subwoofer dient ein JL Audio 12W6. zu den Bildern

Mazda 323F

Mazda 323F – Das kleine japanische Coupe hat mittlerweile Kultstatus. Der Eigentümer wollte ein alltagstaugliches Fahrzeug, welches aber in Installation und Klang der HiFi Anlage dem absoluten High-End entspricht. Deshalb wurde das komplette Fahrzeug zerlegt und im Gesamten gedämmt. In der Front haben wir ein 3 Wege Hertz Millesystem verbaut, welche von einer 6 Kanal Audison VRX im Teilaktivberteib über die orginalen Hertz-Weichen betrieben wird. Der Subwoofer, ein JL Audio 12W6 wird von einer Audison VRX 1500.1 angesteuert. Die gesamte Integration wurde versteckt in mehreren Ebenen ausgeführt. Es wurden spezielle Lüftungskanäle für die Frischluftzufuhr der Endstufen gebaut und diese mit einer thermischen Steuerung versehen. Für die Wartungsfreundlichkeit wurden überall leicht zu klappende Verschlüsse und Bodenplatten konzipiert, somit kommt man in Falle einer Nachjustage innerhalb von Sekunden an die untenliegenden Komponenten. zu den Bildern

VW Golf 4 JL Audio Showcar

VW Golf 4 JL Audio Showcar – „Einmal ALLES NEU bitte…“ Das war die Devise des Besitzers des Golf 4. Es wurde ein Airridefahrwerk verbaut, sowie ein überarbeiteter Turbo-Motor und Flügeltüren. Desweiteren wurde die ganze Innenausstattung neu angefertigt und die Musikanlage mit den feinsten Komponenten von Morel und JL Audio bestückt. Wir haben den kompletten Kofferaum mit GFK neu aufgebaut. Jegliche Teile wurden mit Leder und Alcantara bezogen und einige sogar gepinstriped. Die Aussenhaut des Volkswagens wurde zweifarbig lackiert und mit einem Pinstripe versehen. Nichts ist mehr wie es mal war.. So sollte es sein! Ein absoluter Hinkucker und Gewinner von unzählichen Pokalen auf diversen Autoshows. zu den Bildern