Tag Archives: kopfstützen

BMW 7er E65

BMW 7er E65 – Bei diesem BMW E65 haben wir Kopfstützen in Orginallederoptik und darin Monitore mit internem DVD Player verbaut. Nun können Fondpassagiere unabhängig von dem TV-Programm auf dem Hauptmonitor des „I-DRIVE“ im Amaturenbrett, ihre DVDs, Spielekonsolen usw. nutzen. Desweiteren haben wir einen DUAL-DVBT (Digitales TV) an alle im Fahrzeug befindlichen Monitore angepasst, somit kann jeder ein unabhängiges Programm schauen. Die hinteren Monitore haben einen USB Eingang und können zusätzlich mit Infrarotkopfhörern genutzt werden. Dur ein spezielles Mediainterface kann man nur alle optionalen Geräte über das orginale OEM Gerät und die Lenkradfernbedienung steuern. zu den Bildern

Mercedes Benz GLK

Mercedes Benz GLK – Um Kinder bei langen Fahrten bei Laune zu halten, wurde im Mercedes GLK ein autakes Rücksitzkino mit Infrarotkopfhörern verbaut. Nun kann jedes Kind seine eigenen Filme unabhängig voneinander schauen und die Eltern können, dank Kopfhörer, ihre Fahrt in Ruhe genießen und ihre eigene Musik hören oder Navigation nutzen. zu den Bildern

BMW X5

BMW X5 – E 70 SUV – Rearseateintertainment für Gross und Klein. Bei diesem BMW X5 haben wir 9-Zoll grosse Kopfstützenmonitore in „Klavierlackoptik“ installiert. Durch die Aktiv-Kopfstützen in diesem Fahrzeug könnten wir aus sicherheitstechnischen Gründen keine Monitore direkt in den Kopfstützen verbauen, aus diesem Grund haben wir uns für die TÜV zertifizierten Kopfstützen von NEXTBASE entschieden! Die Monitore können bei Bedarf abgenommen um z.B. im Hotel, Arztzimmer oder sonstigen Gelegenheiten genutzt zu werden, somit sind die „KINDER“ beschäftigt und die Eltern können sich auch während der Fahrt entspannen. Die Monitore können über die intergirerten Lautsprecher oder mit Infrarot-Kopfhörern betrieben werden. zu den Bildern

Audi Q7

Audi Q7 – Multimedia und Kopfstützenkino mit MMI Steuerung. Bei diesem Audi Q7 wurde ein optionaler DUAL-DVBT Tuner und ein DVD-Player verbaut. Durch ein Multimediainterface wurde alles mit dem orginalen AUDI MMI Steuergerät verbunden. Über Steuereinheit kann man nun Sender des TV-Tuners einstellen und verwalten, ebenso wie das DVD Menü oder weitere Features. Alle Funktionen sind über das Lenkrad oder orginalen Audi MMI wählbar. Zusätzlich wurden Kopfstützen in der Orginallederfarbe verbaut und dort Multimediamonitore mit internem DVD Player und integrierter Spielekonsole installiert. Auf jedem Monitor können nun verschiedene oder auch gleiche Bildquellen angewählt werden. Die Fondpassagiere können auch einen Infrarotkopfhörer nutzen um ungestört einen Film, TV-Programm oder Spiel zu geniesen. zu den Bildern