Tag Archives: Leder

VW Polo 6N

VW Polo 6N ShoweinbauVW Polo 6n – Nicht der Wolf im Schafspelz, sondern die Schlange im Polo wurde bei diesem Fahrzeug umgesetzt. Mit drei Hertz HX300 Subwoofern und einer U-Dimension Monoendstufe wurde der Bassbereich abgedeckt. Wir verbauten Systeme von Focal und eine passende Vierkanal-Endstufe von U-Dimension. Das ganze Fahrzeug wurde im Innenraum mit Alcantara, Leder, sowie Schlangenlederimitat bezogen. zu den Bildern

Opel Astra G OPC

Opel Astra HiFi Anlage – Tiefbass bis zum Umfallen wurde im Astra OPC umgesetzt! Die ganze CarHiFi Anlage wurde in GFK und MPX gefertigt und mit Leder und Alcantara bezogen. Als Systemkomponenten verwendeten wir eine MTX 92001 Subwooferendstufe mit fast 4000 Watt RMS und einen MTX 9515-44 Subwoofer in einem eigens gefertigten Bassreflexgehäuse. Als Frontsystem wurde ein Morel Hybrid 6 Ovation II verbaut und als Hecksystem ein Morel Integra Ovation 5 an einer MTX 4 Kanal Endstufe. Als Steuereinheit dient ein Eclipse Radio mit DSP )digitalem Soundprozessor) und 8V Cinchausgängen, für mehr Performance und Kontrolle. Für den Strom und die Pufferung, der ganzen Anlage wurden drei Hawker SBS  Batterien verbaut. Nun sind die Bässe so abgrundtief schwarz wie auch das Äußere des Fahrzeugs. Perfekte Hip-Hop Abstimmung mit guten Klangeigenschaften! zu den Bildern

VW Golf 4 JL Audio Showcar

VW Golf 4 JL Audio Showcar – „Einmal ALLES NEU bitte…“ Das war die Devise des Besitzers des Golf 4. Es wurde ein Airridefahrwerk verbaut, sowie ein überarbeiteter Turbo-Motor und Flügeltüren. Desweiteren wurde die ganze Innenausstattung neu angefertigt und die Musikanlage mit den feinsten Komponenten von Morel und JL Audio bestückt. Wir haben den kompletten Kofferaum mit GFK neu aufgebaut. Jegliche Teile wurden mit Leder und Alcantara bezogen und einige sogar gepinstriped. Die Aussenhaut des Volkswagens wurde zweifarbig lackiert und mit einem Pinstripe versehen. Nichts ist mehr wie es mal war.. So sollte es sein! Ein absoluter Hinkucker und Gewinner von unzählichen Pokalen auf diversen Autoshows. zu den Bildern

Ford Sport KA

Ford Sport Ka – GFK mit Showeffekt. Bei diesem KA handelt es sich nicht um einen „NORMALEN“ KA, sondern um eine SPORT-KA mit einiges an Pferdestärken unter der Haube. Der Besitzer wollte seinen Hifiausbau auch optisch dem Fahrzeugs anpassen. Wir fertigten ein Gehäuse für zwei 25cm Subwoofer aus GFK, welches in Wagenfarbe lackiert und mit Pinstripes versehen wurde. Als Endstufe haben wir eine Audison SRX3 verbaut, diese steuert auch zusätzlich noch zu den zwei Subwoofern das Hertz Frontsystem an, welches in massive Aufnahmen verbaut wurde. Das ganze Fahrzeug wurde gedämmt um alle möglichen Nebengeräusche zu eliminieren. zu den Bildern

Dodge Viper

Dodge Viper – Dieser 10 Zylinder-Bolide hat es in sich! Das Rundumpaket in Vipergrün und weißen Felgen paßt perfekt zum sportlichen Fahrzeug. Der Innenraum wurde in Alcantara und Leder gefertigt und die Hifi-Anlage wurde dezent integriert. Ein Morel Hybrid Ovation II System spielt in den speziell angepassten Türen und zwei weitere Hybrid 6 Woofer wurden in das geschlossene Gehäuse zwischen den Sitzen verbaut. Die Lautsprecher werden von alles einer Zapco Endstufe betrieben. Als Radioeinheit dient das Clarion CZ 703 e mit digitalem Prozessor. Somit kann die Einstellung der Anlage perfekt auf das Fahrzeug abgestimmt werden. zu den Bildern

BMW X1

BMW X1 – Ein Upgrade des orginalen Soundsystems mit Anbindung an das I-Drive wurde hier realisiert. Wir verbauten eine Audio System X75.6 mit Pegelfernbedienung für den Subwoofer. Die ersten zwei Kanäle der Endstufe wurden für den Hoch- und Mitteltonbereich genutzt. Kanal drei und vier nutzten wir für die unter dem Sitz installierten Tieftöner. Als 3-Wege System verbauten wir in den Serienöffnungen das AS X 200 BMW Plus. Als Subwoofer dient ein Audio System HX 08 BR. zu den Bildern

Audi Q7

Audi Q7 – Multimedia und Kopfstützenkino mit MMI Steuerung. Bei diesem Audi Q7 wurde ein optionaler DUAL-DVBT Tuner und ein DVD-Player verbaut. Durch ein Multimediainterface wurde alles mit dem orginalen AUDI MMI Steuergerät verbunden. Über Steuereinheit kann man nun Sender des TV-Tuners einstellen und verwalten, ebenso wie das DVD Menü oder weitere Features. Alle Funktionen sind über das Lenkrad oder orginalen Audi MMI wählbar. Zusätzlich wurden Kopfstützen in der Orginallederfarbe verbaut und dort Multimediamonitore mit internem DVD Player und integrierter Spielekonsole installiert. Auf jedem Monitor können nun verschiedene oder auch gleiche Bildquellen angewählt werden. Die Fondpassagiere können auch einen Infrarotkopfhörer nutzen um ungestört einen Film, TV-Programm oder Spiel zu geniesen. zu den Bildern