Tag Archives: rns510

SKODA Superb

Skoda Superb mit Columbus – HiFi Anlage – Serienmäßig war der Superb mit einem Columbus Navigationssystem und einer 10 Kanal Endstufe ausgestattet. Da die Navigation kein Signal an den Lautsprecherausgängen anliegen hatte, mußten wir das Gerät modifizieren und umprogrammieren um ein vernünftiges Signal zu generieren. Das Signal wurde in eine 6 Kanal Audio System X75.6 Endstufe eingespeist. Wir verbauten ein von uns angepaßtes 3 Wege Frontsystem mit Seidenkalotten Hochtöner, 8 cm Mitteltöner und einem 20 cm Tieftöner. Im Heckbereich haben wir ein Zweiwege System und einen 30cm Subwoofer verbaut. Das Fahrzeug wurde in allen Bereichen (Blech- und Kunststoffteilen) gedämmt. So macht Musik hören Spaß!!!
zu den Bildern

Golf 5 Carhifi

Golf 5 Carhifi – Der Volkswagen ist ein Klassiker in unserer Einbauwerkstatt. Bei diesem Fahrzeug haben die originalen Systeme gegen ein Dreiwege-System von Audio System ausgetauscht und mit einem 4 Kanal Verstärker betrieben. Der Audio System Subwoofer wird von einer Zweikanal Endstufe, welche Mono gebrückt wurde angesteuert. Beide Verstärker sind auf einer massiv verankerten Halteplatte montiert und somit rutschsicher befestigt. Die zusätzliche Stromversorgung der HiFi Anlage im Golf V übernimmt eine SVR 1500P Batterie, welche durch die originale Lichtmaschine geladen wird und im kompletten Bordnetz die Spannung puffert und stabilisiert.
zu den Bildern

VW Golf 6

VW Golf 6 Carhifi - Bei Dynaudio System Subwoofer nachrüstenVW Golf 6 Carhifi mit original Dynaudio Soundsystem – Die 35 Jahre Edition des Golf GTI besitzt fast alles was das Herz begehrt, bis auf einen vernünftigen Klang und den richtigen BASS-Anteil. Wir pimpten das Dynaudiosystem mit einer Fahrzeugdämmung auf und verbauten zusätzlich einen Kove X 15 Subwoofer im angefertigten Bassreflexgehäuse, für ordentlichen Tiefbass. Der Subwoofer wird an einer Audio System X 300.2 Endstufe betrieben und die Anbindung der VW RNS 510 Navigation erfolgt über einen High-Low Konverter. Die Stromversorgung wird von einer SVR 1500 P Batterie, welche wir zusätzlich verbauten übernommen, somit wird die Bordelektronik entlastet und die Spannung gepuffert. zu den Bildern

VW Amarok

VW Amarok – Der Amarok ist ein Lastenesel. Diese Eigeschaft sollte durch die Aufwertung der HiFi-Anlage nicht beeinflusst werden. Das orinale Soundsystem wurde durch eine zusätzlich verbaute Zapco DC 650.6 Reference mit integriertem DSP aufgewertet um jeder kommenden Erweiterung standzuhalten. Wir nutzen zur Einspeisung der OEM Headunit die SymbiLink Kabel. Desweiteren verbauten wir eine kleine Pufferbatterie von Stinger und dämmten das ganze Fahrzeug. Das orginale Frontsystem wurde vollaktiv angesteuert und zwei Kanäle für den zukünftigen Subwoofer vorgesehen.  Das HiFi System kann  nun individuell jeglichen Gegebenheiten über den Labtop angepasst werden. zu den Bildern